BOOM Projekte Kühlkette Einhalten

2004 Houston, USA, a42.org mit Matthew Buckingham; Markus Bay, Bruno Ebersbach, Silvan Linden, Philipp Reinfeld, Florian Steinbeck, Viktoriya Volozhynska

Kühlkette einhalten! Houston ist eine heisse Stadt. Das Klima ist mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von 20°C und einer durchschnittlichen morgendlichen Luftfeuchte von 90% als unerträglich zu bezeichnen. Houston ist eine weite Stadt. 1,6 Mio Einwohner verteilen sich – bei einer Dichte von 1.100 Einwohnern/km2 – auf eine auch für amerikanische Verhältnisse ungewöhnlich grosse Fläche. Das rapide erst in den 30er Jahren einsetzende Wachstum Houstons ist in dieser Konstellation unverkennbar auch das Produkt der breiten Verfügbarkeit von Klimaanlage und Automobil. Vor dem Hintergrund einer Ökonomie der unbegrenzten Verfügbarkeit von Raum und Ressourcen konstruiert KÜHLKETTE EINHALTEN! das psychologische Gerüst der Stadt als ein Kontinuum gekapselter Räume, mobiler Innenwelten und Urbanität als ein System semantischer Brechungen und Verweise. KÜHLKETTE EINHALTEN! verdankt sich der Zusammenarbeit von a42.org mit dem New Yorker Künstler Matthew Buckingham. Das verwendete Bildmaterial ist 2004 auf einer Exkursion nach Houston entstanden; KÜHLKETTE EINHALTEN! ist diesem Sinne eine retroaktive Betrachtung der Stadt Houston. © a42.org, Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg, Matthew Buckingham, 2004

› Der gesamte Film (12min) als verkleinerter QuickTime-Movie (Achtung: 60 Mb)